0

Fitness Tracker

Posted by Nicole on Mai 31, 2016 in Allgemein

Ich bin ein riesen Fan von den sogenannten Fitness trackern. Seit Bodymedia seinen Dienst eingestellt hat, liegt mein Bodybugg nur noch rum und ist eigentlich ein Fall für die Tonne (Memo für meine To-Do Liste). Ich hab in den letzten tagen mal so geschaut und leider gibt es nur sehr sehr wenige, die geeignet sind um auch Radfahren als Sportart vernünftig zu tracken.  Einer davon ist mir besonders ins Auge gefallen und ich hab mich für einen Test angemeldet und hoffe nun sehr, das ich zu den Auserwöhlten gehöre, die den Fitbit „Surge“ testen dürfen.

Bitte alle kräftig Daumen drücken – leider liegt er preislich so weit ausserhalb meiner momentanen Möglichkeiten, das dies meine einzige Chance ist an das tolle Teil ran zu kommen. Ihr hab auch jede Menge davon, denn dann gibt es jeden Tag einen kleinen (oder größeren Blogbericht) über meinen Test :good:

image

Der Flitzer ist schon wieder recht regelmäßig im Einsatz

 
0

Samstag morgen …

Posted by Nicole on Mai 31, 2016 in Allgemein

gegen 8.00 Uhr mit dem Rennrad unterwegs zu sein, wenn andere noch schlafen ist einfach nur schön!

Ausblick

Ausblick

 
0

Wieder online

Posted by Nicole on Jan 28, 2016 in Allgemein

Nachdem mir ein Update eines plugins mein System zerschossen hatte und ich irgendwie immer keien Zeit gefunden habe das Problem zu behenben, ist meine Seite dann heute endlich wieder erreichbar. Mit dem nächsten Update werde ich mir ein bisschen Zeit lassen.

Ein kleiner Bericht, für die lieben menschen, die so oft fragen wie es mir geht und die leider immer noch auf die Beantwortung ihrer Mails warten. Ich hab einfach keine Zeit und wenn ich dann am Abend endlich mal zur Ruhe komme oft auch keine Lust mehr den Rechner an zu machen. Ich sitze den ganzen Tag auf der Arbeit vor der Kiste und das reicht dann meistens auch.

Mir geht es im Moment eigentlich ganz gut. Ein bisschen angespannt, weil meine Probezeit demnächst endet und ich dann doch keine Ahnung habe wie es weiter geht und ob und überhaupt. Ich versuche das ein bisschen weg zu schieben aber ab und an kommt es eben doch vor, das ich drüber nachdenke. Bringt nix, weil ich es weder ändern noch beschleunigen noch wirklich beeinflussen kann. Ich geb auf der Arbeit mein Bestes, klar mache ich Fehler, vieles ist eben auch neu für mich aber ich hoffe, das das was ich richtig und gut mache auch zählt.

Für die, die sich für das Krankheitsbild der Depressionen ein bischen interessieren, habe ich einen lesenswerten Link für euch. Gerade für Leute, die nicht betroffen sind. Es ist mir mehr als bewusst, das vieles nur gesagt wird, weil sich jemand, der diese Krankheit nicht hat, sich nichts darunter vorstellen kann.

9 Dinge, die nur Menschen mit Depressionen wirklich verstehen können

Es gibt einiege wirklich wunderbare Menschen in meinem Leben – ob in direkter Nähe oder weiter weg. Ich bin dankbar für jeden einzelnen und drück euch ganz fest. :heart:

 
0

ein klein bisschen ärgerlich …

Posted by Nicole on Jan 18, 2016 in Allgemein

… ist es ja schon.

Ich sitze den ganzen Tag im Büro und wenn ich nach Hause komme ist es bereits dunkel (morgens wenn ich los fahre ist es auch noch lange dunkel) und draußen ist das herrlichste Winterwetter mit Sonne und Schnee. Meine Kamera möchte ganz dringend raus und Schneebilder machen. Ganz viele und ganz dringend. Wochenende hab ich frei und da ist dann Regen und Matsch und so angesagt. :cry:

Ist doch irgendwie unfair. Na ja nicht zu ändern. Irgendwann kann ich dann auch mal ganz viele Schneebilder machen (Spätesten 2017 :yahoo: )

 
0

Manchmal …

Posted by Nicole on Jan 8, 2016 in Allgemein

… frage ich mich wo das alles noch hinführen soll. Man mag gar keine Nachrichten mehr gucken. aber wegsehen ist auch keine Lösung. Ignorante und selbstverliebte Politiker, die den Blick für das Wesentliche längst verloren haben. Überforderte Polizeibeamte, die dank intensiver kürzungen mit dem „Tagegeschäft“ schon mehr als ausgelastet wären, müssen sich nuna uch noch um die Probleme kümmern, die die Politik hier angerichtet hat. Ein lapidares „Wir schaffen das“ ist leicht gesagt aber es ist offensichtlich, das wir das nicht schaffen. Mal sehen wann endlich mal aufgewacht wird. Mir gefällt die Lösung von Dänemark und Schweden. Ich begrüße die Gesetze von Canada und den USA.

Warum bekommen wir das hier nicht hin. Wieder etwas, was das ach so tolle vereinte Europa angerichtet hat.

Die, die wirklich udn dringend unsere Hilfe brauchen gehen unter in dem riesen Wust von Menschen, die hier eigentlich nichts verloren haben!

 
0

Frohes Neues Jahr …

Posted by Nicole on Jan 4, 2016 in Allgemein

Ich hoffe ihr hattet alle schöne und ruhige und vor allem friedliche Feiertage.

Irgendwie denkt man ja immer, das mit dem neuen Jahr sich autimatisch alles ändert – besser – wird und ist dann enttäuscht wenn alles beim alten bleibt.  Das ist wie damal mit dem 18. Geburtstag. Man wartet so lange auf diesen Tag und stellt dann enttäuscht fest, das man sich an dem Tag genauso wie mit 17 fühlt.

Daten ändern nichts. Es ist nur ein Datum, genauso gut oder schlecht wie jedes andere Datum auch. Darum hab ich mir nichts vorgenommen für den 1. Januar. Wenn ich mir was vornehme dann gleich. Manchmal kann man sich aber auch so viel vornehmen wie man will, man  hat es einfach nicht in der Hand.

Würde mich mal interessieren, wie ihr das so handhabt. Nehmt ihr euch zum neuen Jahr was vor und wenn ja zieht ihr das durch oder wie lange hält euer Vorsatz so?

 

 
1

Frohe Feiertage

Posted by Nicole on Dez 20, 2015 in Allgemein

weichnachten

 
3

Die liebe Zeit …

Posted by Nicole on Okt 1, 2015 in Allgemein

Wie das (bei mir) immer so ist, wenn man sich etwas vornimmt … es klappt nie. So viele Mails wollte ich schreiben, Ich hab euch nicht vergessen.  Brigitta, Moni, Steffi, Andy und Ilka und all die anderen. Ich denke ganz fest jeden tag an euch und irgendwann bekomme ich es auch gebacken zu schreiben. ich will das nicht so schnel husch husch zwischen Tür und Angel. es dauert noch ein wenig – bitte nicht böse sein.

Was mache ich so im Moment. Ich arbeite viel, genieße das Leben, bin viel unterwegs und mache so dies und das nebenher. Mir geht es gut (und das ist erst mal das wichtigste für mich) und ich hab mir fest vorgenommen (neben dem Schreiben der längst überfälligen Mails) auch die Schweden Fotos weiter einzustellen und das private Fotoalbum mit den Papierbildern zu bestücken. Nächsten August geht es wieder in den Norden und bis dahin will ich das fertig haben … sooooo lange ist das nicht mehr :mail:

 
0

Perfekt!

Posted by Nicole on Sep 15, 2015 in Allgemein

ganz ganz lieben Dank an alle, die immer wieder fragen wie es mir geht. Mit geht es gut – wirklich gut. Ich darf im neuen Job all das machen was ich sowieso gerne mache. Fotografieren, Bilder bearbeiten, gestalten, Designen und kreativ sein. Perfekt also – genau das was ich brauche in Moment. Es hilft mir, genau wie all die wunderbaren Menschen, die ich in meinem Leben habe. Danke, das es euch gibt.

Der einzige kleine Kritikpunkt ist, das mein Rad nun zu kurz kommt. Wenn das Wetter passt hab ich keine Zeit und wenn ich Zeit habe passt das Wetter nicht. Aber auch das bekomme ich in den Griff und gehe dann halt ins Studio um die Hanteln zu schwingen.

 
3

Manchmal …

Posted by Nicole on Sep 4, 2015 in Allgemein

ist schwarz gar nicht so dunkel wie es scheint. Manchmal ist schwarz eher so ein strahlendes Sonnengelb und man merkt man hat sich geirrt und man ist gar nicht alleine und schafft mehr als man denkt. Danke das ich so viele Wundervolle Menschen in meinem Leben haben darf.

Manchmal geht es genauso schnell (oder schneller) aufwärts als vorher abwärts.

Dienstag um Mittag eine Bewerbung geschrieben. 45 Minuten Später ein Anruf der Firma. Sie suchen gerade, sind interessiert und wollen mich mit ins Auswahlverfahren nehmen. Noch ein paar fehlende Daten abgefragt mit dem Versprechen sich später noch einmal zu melden. „Später“ war dann noch der selbe Nachmittag mit der Einladung zu einem Vorstellungsgespräch am Donnerstag Vormittag.

Ihr denkt das war schon schnell? Geht noch mehr … Donnerstag Vorstellungsgespräch verlief sehr gut. Tolle Firma sehr interessantes Aufgabengebiet – abwechslungsreich, verantwortungsvoll und voll mein Ding. Vereinbart, das es einen Termin für ein Probearbeiten geben soll und man würde sich am Nachmittag melden. Tja ich war kaum zu Hause, da klingelte das Telefon und der Termin für das Probearbeiten wurde für den kommenden Tag (also heute) vereinbart. Also heute da gewesen, sehr sehr viel Spaß gehabt, nette Menschen kennen gelernt. Auf die Frage, wann ich denn theoretisch anfangen könnte mit „na Montag“ geantwortet und am Ende des Arbeitstages meinen Arbeitsvertrag unterschrieben … Ähhhh ich fang dann am Montag dort an.

Verrückt oder? Aber Hey wozu lange um den heißen Brei herum reden wenn es von beiden Seiten passt. Mein Schwarz ist ab sofort ein helles Sonnengelb 👍🏼😎

image

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 15 16 17 nächste

(c)Copyrighted Schwuggedung!!!